Infos zur Anmeldung und zum Probeunterricht

Anmeldewoche für das Schuljahr 2022/23 für Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen (Grundschule) und fünften Klassen (Mittelschule)

Montag 09.05.2022 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr sowie 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Dienstag 10.05.2022 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr sowie 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Mittwoch 11.05.2022 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr sowie 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Donnerstag 12.05.2022 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr sowie 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr
Freitag 13.05.2022 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr 

Sollten Sie Bedarf an einer Mittagsbetreuung (entweder im Jugendzentrum Höchberg oder in der offenen Ganztagsschule der benachbarten Mittelschule, falls dort noch Kapazitäten frei sind) haben, setzen Sie sich bitte telefonisch mit uns in Verbindung.

Ihre ausgefüllten Anmeldeunterlagen können Sie uns gerne entweder auf dem Postweg oder durch Einwurf in unseren Briefkasten an der Schule (rechts neben dem Haupteingang) zukommen lassen. Eine komplette Online-Anmeldung ist leider nicht möglich, da wir nach den Vorgaben zur Anmeldung das Übertrittszeugnis im Original benötigen. 

Wir werden uns nach Erhalt Ihrer Unterlagen schnellstmöglich bei Ihnen melden, um den Eingang zu bestätigen und gegebenenfalls noch offene Fragen zu klären. 

Selbstverständlich gibt es nach wie vor die Möglichkeit, die Unterlagen in der Anmeldewoche persönlich bei uns abzugeben, insbesondere, wenn Sie noch dringende Fragen haben. Für einen entsprechenden Hygieneschutz ist natürlich gesorgt. Bitte beachten Sie auch die zu diesem Zeitpunkt gültigen Regelungen bezüglich 3G etc.

Bitte beachten Sie, dass die Unterlagen – auch bei postalischer Versendung – bis spätestens Freitag, 13.05.2022, um 11 Uhr bei uns eingetroffen sein müssen.

Die Checkliste gibt Ihnen einen Überblick, welche Formulare und Dokumente Sie bei der Anmeldung ausfüllen und abgeben bzw. zur Ansicht vorlegen müssen.

Die allgemeinen Formulare, die Sie für die Anmeldung ausfüllen müssen, finden Sie als PDF-Datei zum Download.

Der Probeunterricht für Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgangsstufe, die in den Fächern Deutsch, Mathematik und HSU im Übertrittszeugnis einen Durchschnitt von 3,0 oder schlechter haben, findet am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, 17./18./19. Mai 2022, jeweils von 8:00 Uhr bis ca. 11:30 Uhr statt. Auch wenn Ihr Kind am Probeunterricht teilnimmt, muss eine Anmeldung in der oben genannten Anmeldewoche erfolgen.

Der Probeunterricht erstreckt sich auf die Fächer Deutsch und Mathematik und umfasst schriftliche sowie mündliche Teile. Unterlagen und Informationen zum Probeunterricht finden Sie auch unter www.isb.bayern.de (unter Realschule den Reiter Leistungserhebungen anklicken) und unter www.realschule.bayern.de (hier dem Reiter Eltern/Prüfungen folgen). 

Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe der Mittelschule können dann an die Realschule aufgenommen werden, wenn sie in den Fächern Deutsch und Mathematik im Jahreszeugnis 2021/22 mindestens den Notendurchschnitt 2,5 vorweisen können. Diese Schülerinnen und Schüler sollen bitte auch in der Anmeldewoche bei uns vorangemeldet werden.